Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21

    Administrator


    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    41
    Beiträge
    14.305

    AW: Compiz Fusion auf Ubuntu 7.04

    Wenn Du das vorherige Theme wieder einstellst ist die Leiste dann wieder weg?

    cu
    Gargi

  2. WERBUNG


  3. #22
    Tim
    Tim ist offline
    no title
    Registriert seit
    13.07.02
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    1.720

    AW: Compiz Fusion auf Ubuntu 7.04

    Ja, dann ist die Leiste wieder weg, aber ich glaube das liegt am Theme selbst (Fayal).
    Eine Frage noch, wie kann ich den Ladebalken (siehe Screen) verändern?


  4. #23

    Administrator


    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    41
    Beiträge
    14.305

    AW: Compiz Fusion auf Ubuntu 7.04

    Hmmm... das ist in den Themes eingearbeitet. Glaube nicht, dass das so ohne weiteres änderbar ist. Hast Du Gnome Art schon installiert? Da gibts nen Haufen neues Zeugs. Vielleicht ist da was passendes dabei:

    Code:
    sudo apt-get install gnome-art
    cu
    Gargi

  5. #24
    Dr. rer. scat.
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Exil-Franke
    Alter
    36
    Beiträge
    14.845

    AW: Compiz Fusion auf Ubuntu 7.04

    wenn man in testlaune ist und keine lust hat, den compiz-fusion nach gargis (hervorragender) anleitung in 7.04 einzubinden:

    es ist jüngst eine neue alpha (tribe 3) von ubuntu 7.10 (gutsy gibbon) erschienen, wo compiz-fusion schon von haus aus integriert wurde

    http://www.ubuntu.com/testing/tribe3

  6. #25
    life is funnier than shit
    Registriert seit
    01.02.02
    Ort
    Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    10.522

    AW: Compiz Fusion auf Ubuntu 7.04

    Ich habe Compiz Fusion wieder von meinem Ubuntu runtergeschmissen, da viel zu viele Dinge einfach nicht rund liefen bei mir:
    - das oben schon beschriebene Problem mit den vier Würfelseiten pro Desktop, wobei auf Desktop 2-4 nicht nur die Desktop Icons (Computer, Müll) verschwunden, sondern manchmal auch die Panels plötzlich weg waren. Der Wechsel von Desktop 2-4 auf Desktop 1 war auch immer mit einer störenden zeitlichen Verzögerung verbunden.
    - dann hatte ich extreme Probleme mit Fenstern, die trotz unterschiedlichster Compiz-Options-Einstellungen plötzlich komplett transparent wurden oder auch komplett hinter anderen Fenstern verschwanden (z.B. bei der Aktualisierungsverwaltung, wenn man sein Passwort eingeben muß, verschwand das Passworteingabefenster immer hinter der Liste der Aktualisierungen und konnte auf Teufel-komm-raus nicht mehr in den Vordergrund geholt werden.)
    - immer wieder rutschten Fenster mit ihrer kompletten oberen Statusleiste hinter das oberste Panel, so daß sie sich nicht mehr auf dem Desktop verschieben ließen.
    - das Programm "tvbrowser" (kostenlose Fernsehzeitung auf Java-Basis) läuft auch nicht unter Compiz Fusion, es zeigte nur komplett leere Fenster (und dies auch bei einem Freund von mir). Nachdem ich Compiz nun wieder entfernt habe, läuft "tvbrowser" ohne Probleme.


    Schade, eigentlich ist Compiz ja eine nette Spielerei, aber trotz fast täglicher Updates hatte sich in den letzten Wochen an all meinen Problemen nichts geändert. Wenn im Herbst die neue Ubuntu-Version mit eingebautem Compiz Fusion kommt, werden diese hoffentlich der Vergangenheit angehören.

  7. #26

    Administrator


    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    41
    Beiträge
    14.305

    AW: Compiz Fusion auf Ubuntu 7.04

    Naja, das ist halt wirklich noch alles in der Entwicklung. Aber das wird schon noch, keine Sorge Beryl war ja auch schon recht weit ausgereift, aber wie schon gesagt, das entwickelt sich schnell weiter. Den Compiz habe ich ja seit Veröffentlichung immer wieder mal installiert und getillt, weil es doch gerade anfangs gerne mal gezwickt hat. Aber Du hast es zumindest schonmal gesehen und ausprobiert. Das ist ein Stück PC Zukunft, die in den nächsten Jahren ganz sicher fester Bestandteil auf den Desktops sein wird. Das wird auch bei Windows noch kommen, ganz sicher

    Wegen den verrutschten Fenster unter dem Panel: Wenn das passiert, einfach das Fenster im sichtbaren Bereich mit ALT+rechte Maustaste festhaltenm und wieder runterziehen. Das passiert, weil die Fenster beim Loslassen einwenig weiterrutschen und gerne dann unter das Panel geraten

    cu
    Gargio

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •