Cinefacts

Seite 98 von 98 ErsteErste ... 48889495969798
Ergebnis 1.941 bis 1.948 von 1948
  1. #1941
    Hunter
    Registriert seit
    16.10.02
    Ort
    Heeßen (Bad Eilsen)
    Alter
    31
    Beiträge
    182

    AW: Aktuelle Diskussion über das "Aus" von DVDSoon

    gott sei dank sind es bei mir nur knappe 11 eur, aber das ist ja auch geld - besonders ohne eigenes einkommen...

    gestern mit meiner kontaktperson der sparkasse gesprochen, sie leitet es mit den entsprechenden vermerken weiter...

    ich gehe stark davon aus, dass das klappt...

    wirklich schade, was da mit dvdsoon in letzter zeit passiert ist...

    p.s.: um die bestellte (und vor über 3 wochen angeblich versandte... jo jo) starship troopers superbit tut's mir richtig leid... hätte ich mein exemplar damals (in schlechten zeiten) doch nie verkauft!
    Geändert von BMan (23.08.06 um 17:09:28 Uhr)

  2. WERBUNG


  3. #1942
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Beiträge
    406

    AW: Aktuelle Diskussion über das "Aus" von DVDSoon

    Zitat Zitat von The Crow
    Gibt es irgendeine Chance, dass ich das Geld zurückbekommen kann? Habe mir die aktuellsten Posts durchgelesen, aber bin dennoch nicht wirklich schlau daraus geworden. Eine offizielle Beschwerde / Storno Stelle gibt es ja anscheinend nicht mehr. Hat eine Storno bei meinem Kreditkarteninstitut oder der GZS einen Sinn?
    Wenn Deine Karte über die GZS abgerechnet wird, wende Dich direkt an die GZS. Das ist die effektivste Variante. Steht auch in dem schon seit Monaten unter "Wichtig:" angepinnten Thread "DVDSoon - Erfolgreiche Rückerstattungen - Auflistung". Auch wenn es da um eine andere Problematik ging. Das Prinzip (Ablauf), wie man sein Geld wiederbekommt, ist bis auf das Musterschreiben das gleiche.

    CU,
    daily

  4. #1943
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    46
    Beiträge
    5.131

    AW: Aktuelle Diskussion über das "Aus" von DVDSoon

    Gibt es eigentlich von der Rückerstattungsthematik abgesehen gar keine News zum Verbleib von dvdsoon bzw. dvdimport mehr? Klar, im Grunde ist alles gesagt, aber irgendwie würd mich schon interessieren, ob die Typen wieder ungeschoren davonkommen, zumal es ja diesmal nicht nur dvdsoon sondern eben auch noch dvdimport war und somit sicher einige neue Geschädigte dazugekommen sind, die sich nicht dauernd in Foren wie diesen rumtreiben, sprich nicht wussten, was sich da (wieder) anbahnt...
    Geändert von montana (14.09.06 um 18:38:22 Uhr)

  5. #1944
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    46
    Beiträge
    5.131

    AW: Aktuelle Diskussion über das "Aus" von DVDSoon

    *** edit ***

  6. #1945
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    272

    AW: Aktuelle Diskussion über das "Aus" von DVDSoon

    Hallo!

    Nachdem es mir letzte Woche per Brief bereits angekündigt wurde, kam heute endlich die Rückbuchung aufs Konto – und so kann ich freudigen Herzens berichten, dass sich mein "DVD Soon"-Fiasko doch noch zum Guten gewendet hat, obwohl ich wirklich nicht mehr damit gerechnet hatte.

    Bei mir waren es insgesamt drei Bestellungen, die mir "DVD Soon" nicht geliefert hatte:

    1. Bestellung (Mai 2005): Eine DVD für umgerechnet rund 5 EUR, die von "DVD Soon" nach 60 Tagen automatisch storniert wurde, da sie sich außer Stande sahen, die DVD in angemessener Zeit zu liefern (die DVD ist natürlich nachwievor problemlos bei anderen Händlern, z.B. Amazon.com, erhältlich).
    Ich habe versucht, die daraus entstandenen "Credits" über die "DVD Soon"-Webseite als Refund auf mein Konto zurückbuchen zu lassen – erwartungsgemäß ohne Erfolg!

    Da mich das ziemlich geärgert hatte, bestellte ich einige Monate nichts mehr bei "DVD Soon".
    Im Januar/Februar kam dann der (vorgebliche) Besitzer-Wechsel mit der neuen "Rebates -> Credits -> Anrechnung/Refund"-Regelung, so dass ich mich noch einmal durchgerungen habe:

    2. Bestellung (Februar 2006): Ein 2-Disc-Set für umgerechnet rund 16 EUR, das mittlerweile für 14 EUR in der "Century3"-Reihe von Fox auch bei uns erschienen ist.
    Dabei wurden zwar meine früheren Credits (1. Bestellung) in Rebates umgewandelt, das DVD-Set selbst kam aber nie an, bzw. wurde auch nie verschickt.

    [Eine weitere Bestellung über 5 EUR im Februar 2006 kam erstaunlicherweise recht flott an, allerdings wurden die Rebates aus der 2. Bestellung natürlich nicht in Credits umgewandelt bzw. angerechnet.]

    3. Bestellung (März 2006): Eine DVD für rund 5 EUR.
    Es wurden wie üblich weder Credits angerechnet, noch fand irgendeine Lieferung statt.

    Alles in allem schuldete "DVD Soon" mir also rund 26 EUR, für drei DVDs, die nie geliefert wurden.
    Insgesamt 17 Mails an "DVD Soon", in denen ich mit Frist-Setzung die Lieferung der DVDs oder gleichwertige Rückbuchung auf mein Konto verlangt habe, blieben unbeantwortet und es ist nie etwas passiert.

    Ende August 2006 (also einige Monate nach Ablauf der gesetzlichen 60-Tage-Fristen) habe ich deshalb einen Brief (3 Seiten zuzüglich 9 Seiten mit Anlagen wie Abrechnungskopien, "DVD Soon"-Mails usw.) an mein Kredit-Institut ("MasterCard"/"GZS – Gesellschaft für Zahlungssysteme"/"First Data International") geschickt, in dem ich die Sachverhalte ausführlich geschildert und höflich um Rück-Erstattung auf mein Konto gebeten habe.

    Eigentlich hatte ich kaum mit einer positiven Reaktion gerechnet, immerhin ist seit der 1. Bestellung schon über ein Jahr vergangen.

    Rund 10 Tage später habe ich dann überraschenderweise einen Antwort-Brief erhalten, in der "First Data International" zwar darauf hingewiesen hat, dass Sie an international gültige Fristen gebunden sind, sie mir aber "aus Kulanzgründen und ohne Anerkennung einer Rechtsverpflichtung eine Gutschrift" über den gesamten Betrag gewähren.

    Letzte Woche kam dann die monatliche Abrechnung per Brief und seit heute morgen ist das Geld auf meinem Konto.

    Ich muss sagen, ich bin wirklich außerordentlich positiv überrascht, dass mir "MasterCard" so entgegengekommen ist und kann den erstklassigen Service gar nicht genug loben (auch wenn mir bewusst ist, dass nicht alle hier im Forum solches Glück hatten).
    Ich denke, mein Vorteil war, dass der Geld-Betrag im Vergleich zu anderen geprellten "DVD Soon"-Kunden noch verhältnismäßig gering und meine Bestell-Historie relativ überschaubar war.

    Wie dem auch sei:
    Würde ich heute noch einmal bei "DVD Soon" bestellen? – Natürlich nicht!
    Aber ich bereue auch nicht, es getan zu haben: Die DVDs die bei mir angekommen sind, waren in der Tat sehr günstig, und für diejenigen, die es nicht sind, habe ich das Geld wieder zurückbekommen.

    So ist das Thema "DVD Soon" für mich zumindest in finanzieller Hinsicht zu einem glücklichen Abschluss gekommen, auch wenn ich auf den Zeitaufwand und den Ärger gerne verzichtet hätte.

  7. #1946
    Movie Maniac
    Registriert seit
    11.10.01
    Beiträge
    102

    AW: Aktuelle Diskussion über das "Aus" von DVDSoon

    Wollte mich nur kurz bei allen bedanken. Habe das Geld ohne Probleme über die GZS zurück erstattet bekommen.

    Cheers,
    TC

  8. #1947
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.06
    Beiträge
    464

    AW: Aktuelle Diskussion über das "Aus" von DVDSoon

    heute endlich die Rückerstattung von DVDSOON bekommen juhuuuuuuuuuu

  9. #1948
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.02.12
    Beiträge
    1

    AW: Aktuelle Diskussion über das "Aus" von DVDSoon

    Kleine Anmerkung: Wie geht man jetzt sicher, dass mit seiner Adresse keinen Unfug getrieben wird? So viele DVD Shops verabschieden bzw. haben sich mittlerweile verabschiedet, weshalb auch immer. Man müsste doch rechtlich wenigstens eine Sicherheit haben, dass seine Daten vernichtet wurden bzw. in x Jahren werden.

Seite 98 von 98 ErsteErste ... 48889495969798

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •