Cinefacts

Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    fleshgoredon
    Gast

    DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Hi, hab da ein Problem. Und zwar brennt mein DVD-Brenner "Matshita DVD-RAM UJ-831S" viel unlesbares Zeug. Einige Sachen scheint er aber normal zu brennen, andere können entweder nicht von PC-Laufwerken gelesen werden (bei ne CD-RW bemerkt) oder, wenn ich nen Film brenne, kann der nicht ohne Fehler abgespielt werden (von DVD ohne Kopierschutz, liegt also nicht am Schutz). Scheinbar passiert das aber nicht immer (auf gleichen DVD-Rohlingen).
    Wie kann ich denn den DVD-Brenner testen, ob der kaputt ist oder obs einfach nur daran liegt, dass das ein Schrott-Teil ist?

    Daran, dass das Laufwerk zu warm wird kann es hoffentlich nicht liegen oder? Es steckt in nem Notebook von Toshiba, also war schon eingebaut beim Kauf und die Garantie ist noch drauf.
    Geändert von fleshgoredon (12.06.05 um 11:50:51 Uhr)

  2. WERBUNG


  3. #2
    Who
    Who ist offline
    Anzahl der Beiträge: 5185
    Registriert seit
    29.09.01
    Beiträge
    4.716

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    na dann reklamier es doch einfach. besser als selber rummachen.

  4. #3
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    South Beach
    Alter
    38
    Beiträge
    12.526

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Supporthotline anrufen, fragen, Termin machen, abholen lassen.

    Solange noch Garantie drauf ist, würde ich an einem Notebook nichts selber machen.

  5. #4
    fleshgoredon
    Gast

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Ich will es ja eigentlich nur zur Reperatur geben, wenn es wirklich kaputt ist, da ich das Notebook zur Zeit brauche. Daran rumbasteln hatte ich eigentlich nicht vor, aber vielleicht gibts ja irgendwelche Brenn-Test-Programme oder sowas in der Art.

  6. #5
    Concept_E_Ausprobierer
    Registriert seit
    20.04.05
    Beiträge
    457

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    testen kannst du logischerweise nur indem du brennst. probier mal andere, qualitätsrohlinge aus, wie z.b. verbatim.

    ansonsten evtl. mal schauen ob es eine offizielle neue firmware gibt.

  7. #6
    Sumsen ist Buper
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    mal hier mal dort
    Alter
    36
    Beiträge
    758

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Was benutzt du für Rohlinge?
    DVD-R oder DVD+R welche Marke verwendest du.
    Wie alt ist der CD-RW Rohling(isser schon stark zerkratzt),hast in schonmal vollständig gelöscht mit Nero(meine nicht das schnell löschen),haste schon andere CD-RW´s ausprobiert.
    Das das nicht immer mit den gleichen Rohlingen passiert kann am Brenner liegen kann aber auch am Rohling liegen.
    Rohling mäßig ist das so zu erklären das Schwankungen innerhalb deiner Spindeln sind.
    Testen ob der Brenner putt kann nicht genau sagen ausser er spuckt immer nur Schrott aus.
    Firmenware Update wäre auch eine Möglichkeit,weil dann mehr Rohlis unterstützt werden und eventuell Bug´s gefixed wurden.
    Kauf dir mal einen Maxell oder Fuji Rohling oder du kommt´s an Taiyo Yuden ran,dort sind dann Qualitativ hochwertige Rohlinge drunter wo kaum merkbare Schwankungen auftreten.

  8. #7
    fleshgoredon
    Gast

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Benutze Imation DVD-R Rohlinge. Der CD-RW Rohling ist schon etwas älter. Ich versuch das nochmal mit diesem (platinum).

    Macht Ricoh Markenrohlinge? Vielleicht sollte ich es dann mal mit denen testen.

  9. #8
    Sumsen ist Buper
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    mal hier mal dort
    Alter
    36
    Beiträge
    758

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Kannst Ricoh mal probieren. Imation könnte aber auch Ricoh drunter sein.Und Platinum ist naja,nicht gut aber wenn nix anderes da ist.

  10. #9
    fleshgoredon
    Gast

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Okay, dann Danke erstmal. Ich hoffe, es liegt an den Rohlingen

  11. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.09.04
    Beiträge
    354

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Schau mal nach ner neuen Firmware für den Brenner!

  12. #11
    fleshgoredon
    Gast

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Geht die Garantie dann nicht flöten, wenn ich ne Firmware drauf packe?

  13. #12
    Concept_E_Ausprobierer
    Registriert seit
    20.04.05
    Beiträge
    457

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    nicht bei original firmware.

    das flashen selber geschieht natürlich auf eigenes risiko. ANLEITUNG LESEN.

  14. #13
    fleshgoredon
    Gast

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Find keine Firmware zu dem Brenner. Die Toshiba-Seite hat "nur" Treiber und ne offizelle Seite von Matshita finde ich irgendwie nicht.

  15. #14
    FLEISCHFRESSER
    Registriert seit
    26.02.04
    Ort
    Bochum
    Alter
    39
    Beiträge
    479

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    http://forum.rpc1.org/dl_firmware.ph...&manufactor=18

    ganz nach unten scrollen, hoffe das hilft dir weiter.

  16. #15
    Concept_E_Ausprobierer
    Registriert seit
    20.04.05
    Beiträge
    457

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    da rate ich dringend ab. da verlierst du jeglichen garantieanspruch.

  17. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.09.04
    Beiträge
    354

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Aber trotzdem ist es sinnvoll originial Firmware draufzuspielen. Besonders bei Brennern, da hier die Rohlingerkennung erweitert und verbessert wird.

    Ich würde ihn updaten.

  18. #17
    fleshgoredon
    Gast

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    hmm, da steht aber hinter:
    (for Nec OEM drives) / 1.02 (for Sony OEM drives)

    1.02 ist wohl die version, hab aber 1.50 laut gerätemanager (ab werk, habs noch nicht geupdated)

    Nur ein Treiberupdate bringt sicher nicht soviel, in Hinsicht auf Rohling-Kompatibilität oder?
    Geändert von fleshgoredon (15.06.05 um 12:57:30 Uhr) Grund: nachtrag

  19. #18
    Who
    Who ist offline
    Anzahl der Beiträge: 5185
    Registriert seit
    29.09.01
    Beiträge
    4.716

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    Zitat Zitat von Existence2005
    da rate ich dringend ab. da verlierst du jeglichen garantieanspruch.
    jupp, lass es lieber!

  20. #19
    fleshgoredon
    Gast

    AW: DVD-Brenner vielleicht kaputt. Wie testen?

    okay, ich teste den Brenner mal mit Ricoh-DVD-Rohlinge.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •